Selbständige ev.-luth. St. Petri Gemeinde Veltheim

Konfirmation am 21. Mai 2017

In der vollbesetzten und schön geschmückten St. Petri Kirche feierten am Sonntag Rogate, den 21. Mai, Imke Beining, Marc Hohmeier und Tom Kohlmeier ihre Konfirmation. Der festliche Gottesdienst stand unter dem Gotteswort aus Hebr. 13,9: „Es ist ein köstlich Ding, dass das Herz fest werde, welches geschieht durch Gnade.“

 

 Ums Fest-Werden im Glauben ging es auch in der Predigt, die die
 entscheidende Frage Jesu an seine Jünger: „Wollt ihr auch weggehen?“
 und die  Antwort des Petrus: „Herr, wohin sollen wir gehen? Du hast Worte
 des ewigen Lebens!“
thematisierte. (vgl. Joh. 6,66-69)

 
 Auch unsere Konfirmanden haben an diesem Tag ihre Antwort gegeben und
 den Segen Gottes für ihr weiteres Leben aus der Taufe empfangen.

 Möge es ihnen auch weiterhin durch Gottes Gnade geschenkt sein, dass
 sie festbleiben, mit Christus verbunden bleiben im Hören und Beten, seine
 Vergebung immer wieder suchen und sich 
stärken lassen durch sein
 Heiliges Mahl.